Kategorien: , .

B/F-Tenorposaune „Slokar solo”

Nr. 171 16 NZ

  • geschlossene oder offene Bauweise
  • Goldmessingschallstück
  • Schalldurchmesser 230 mm
  • Bohrung 13,9 mm
  • Neusilberzug
  • K&H-„open flow“-Neusilberquartventil mit Leichtwechsel
  • Klarlack
  • Mundstück KÜHNL 6.4M

Option:
Messingzug
Neusilberleichtzug
auswechselbares Messing- und Silbermundrohr

„open flow“-Ventil: Dieses Ventil mit Leichtwechsel ist etwas größer im Durchmesser. In der Bohrung wird mehr Tiefe erreicht, die dem vollen offenen Luftdurchlass sehr nahe kommt.

Branimir Slokar: „Mit diesem neuen Ventil ist das Spielen bei Betätigung des Ventils noch angenehmer und freier, zugleich aber kompakter im Ton.“

Technische und maßliche Änderungen vorbehalten.