Professor Branimir Slokar

Solist und Pädagoge

spielt die Alt- und Tenorposaune aus der mit ihm entwickelten „Slokar“-Edition.

Branimir Slokar begann im Jahr 1972 seine erfolgreiche pädagogische Tätigkeit am Konservatorium für Musik in Bern. Von 1993 bis 2013 war er Professor an der Hochschule für Musik in Freiburg im Breisgau. Branimir Slokar hält regelmäßig Meisterkurse in verschiedenen Ländern weltweit. Während dieser langjährigen Lehrtätigkeit sind aus seiner Schule zahlreiche hervorragende Posaunisten und Posaunistinnen herausgekommen. Er ist auch bekannt als Autor verschiedenster Methoden für das Posaunenspiel für Anfänger bis zum fortgeschrittenen Posaunisten. Das von ihm 1973 gegründete Slokar Posaunen Quartett führte er auf ein exzellentes Niveau von Brillanz und musikalischer Authentizität. 2010 wurde Branimir Slokar von der International Trombone Association mit dem „Neill Humfeld Award for Teaching Excellence“ ausgezeichnet.

 

www.branimirslokar.com

www.slokarquartet.com