19.01.2019 – Workshop für Posaunisten mit Prof. Edgar Manyak

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Posaunisten sämtlicher Sparten und Ausbildungsniveaus.

Workshopthema
> Einblasübungen/ Warm Ups
–> tägliche Übungen
> technische Routine
> Atemtechnik
> Zugtechnik

Ihr Workshopleiter
Edgar Manyak entstammt einer Musikerfamilie und wurde 1967 im rumänischen Hermannstadt geboren. Schon im Alter von 10 Jahren begann er mit dem Posaunenspiel. Während seines Studiums in Berlin, Trossingen und Freiburg im Breisgau bei Prof. Johann Doms und Prof. Branimir Slokar nahm er erfolgreich an diversen großen Wettbewerben wie dem “Prager Frühling” teil. Im Anschluss an sein künstlerisches Aufbaustudium widmete sich Edgar Manyak mehrere Jahre kammermusikalischen und solistischen Projekten und war mehr als 10 Jahre Mitglied des Slokar-Posaunenquartett. Seit 1996 ist er Soloposaunist des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin. 2005 füllte er während einer Spielzeit dieselbe Position an der Staatskapelle Dresden aus. Er ist Mitglied im Blechbläser-Ensemble Ludwig Güttler. Neben seiner Professur an der Musikhochschule Basel folgt er regelmäßig Einladungen zu Masterclasses und Konzerten als Solist in Deutschland, der Schweiz, China und Japan.

Instrumente
Bitte bringen Sie Ihr eigenes Instrument mit.

Wann
Samstag, 19. Januar 2019
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
(1 Stunde Mittagspause)

Wo
Ausstellungsraum Kühnl & Hoyer
Neue Str. 27
91459 Markt Erlbach

Kursgebühr
40,00 € pro Person, einschließlich Imbiss und einem Getränk.
Die Gebühr ist vor Kursbeginn zu begleichen.

Anmeldung
per Email an: info@kuehnl-hoyer.de

Anmeldeschluss
15. Januar 2019