Hannes Hölzl

solo trombonist at the Radio Symphony Orchestra Berlin (RSB)

Hannes Hölzl studierte an der renommierten Universität „Mozarteum“ in Salzburg bei Prof. Dany Bonvin.

Er ist Mitglied verschiedener Blechbläserensembles und tritt als Solist mit verschiedenen Blasorchestern und Symphonieorchestern im In- und Ausland auf.

Mit 18 begann Hannes Hölzl seine Laufbahn im großen Symphonieorchester beim Gustav Mahler Jugendorchester. Noch im selben Jahr gewann er eine 2 Jährige Praktikumsstelle beim Bayerischen Rundfunksymphonieorchester. In dieser Zeit erspielte Hannes Hölzl seine erste Festanstellung am Mainfrankentheater Würzburg, die er mit 21 Jahren als Soloposaunist antrat. Seit 2012 ist er Soloposaunist des Rundfunk Sinfonieorchester Berlin.

Instrument:
Bb/F-tenor trombone “Slokar Performance“ with screw ring on the bell flare