Kategorien: , .

Die individuelle B/F/Ges/D-Bassposaune „Orchestra signature“

Stellen Sie sich Ihr persönliches Modell zusammen!

Grundausstattung:

in-line Bauweise (= unabhängiges Ventilsystem), Bohrung 14,3 mm, Klarlack, Mundstück KÜHNL bass 7.6D

Sie haben die Wahl…

… zwei auswechselbare Schallstücke:

Ø 240 mm (9.5“)
in Messing oder Goldmessing

Ø 260 mm (10.2“)
in Messing oder Goldmessing

… zwei Ventilausführungen:

K&H-„open flow“-Ventile mit Leichtwechsel, progressive Bohrung
(Ausstattung: gebogener Haltesteg am Korpus und am Zug – Heavy Cap am Quartventil – mehrfach verstellbarer Drücker an beiden Ventilhebeln)

Option: spezielle off-set Bauweise (= abhängiges Ventilsystem)

„Hagmann“-Ventile, progressive Bohrung
(Ausstattung: gerader Steg am Korpus, gebogener Haltesteg am Zug – verstellbarer Drücker aus einheimischen Zwetschgenholz – verstellbare Drückerplatte am zweiten Ventilhebel)

… zwei Zügen:

„Orchestra symphonic“-Neusilberzug (Bohrung 14,3 mm) mit auswechselbarem Messingmundrohr „B1“

konischer „Orchestra symphonic“-Neusilberzug (Bohrung 14,3/14,7 mm) mit auswechselbarem Messingmundrohr „B1“

… und fertig ist Ihre Wunsch-Posaune!

Option:
Messingzug
BRONZE-Leichtzug
lange Wasserklappe
extra Messingmundrohr „B2“ (direktere Ansprache)
Handstütze

Empfehlung für den Big Band-Bassposaunisten:  Messingschallstück 240 mm

Technische und maßliche Änderungen vorbehalten.