Zylinderinstrumente

Der Zylinderinstrumentenbau hat bei Kühnl & Hoyer eine lange Tradition.

Qualitativ hochwertige Instrumente, die durch erstklassige Ansprache und hervorragende Intonation überzeugen. Sie sind unverwechselbar in der Klangfarbe, mit besonderer Sorgfalt zum Detail hergestellt und wertbeständig über viele Jahre. Die leichtgängigen Zylindermaschinen mit Spiraldrückwerk und Minibal-Gelenken garantieren geräuscharmen und wartungsfreundlichen Spielkomfort.

Den besten Beweis für die herausragende Qualität der Zylinderinstrumente von Kühnl & Hoyer lieferte das B-Bariton Modell 79/4 G, das im Jahre 2000 Preisträger beim Deutschen Musikinstrumentenpreis wurde.