B-Tenorposaune Bart van Lier „.480/88 MK II", persönliches Bart van Lier-Modell

Abbildung ähnlich. Technische und maßliche Änderungen vorbehalten.

Nr. 180 11 BZ

  • Messingschallstück
  • Schalldurchmesser 195 mm
  • Doppelbohrung 12,2 mm/12,4 mm
  • konischer BRONZE-Zug
  • variables Gewichtssystem
  • gebogener Haltesteg am Zug
  • Goldlack
  • Mundstück KÜHNL „Bart van Lier 8E“

 

Bart van Lier spielt die „.480/88MK II“ mit einem Bronzezug (Normalgewicht). Sein Urteil über den neuen Bronzezug: „Der warme Klang des Zuges ist außergewöhnlich! Selbst das stärkste Fortissimo klingt warm und kontrolliert. Diesen Bronzezug aus dem Hause Kühnl & Hoyer kann ich nur empfehlen!“


		

Sie sind Fachhändler für hochwertige Musikinstrumente und möchten Ihr Sortiment gerne mit Blechblasinstrumenten aus unserer Manufaktur komplettieren? Dann sprechen Sie uns gerne an! In einem persönlichen Termin klären wir mit Ihnen die Möglichkeit einer erfolgsversprechenden Zusammenarbeit.

Rufen Sie am besten gleich zur Terminvereinbarung an:
+49 9106 513.