B-Flügelhorn „Universal FL“ Malte Burba

Ein exzellentes Instrument in traditioneller französischer Bauart.

Damit jeder Spieler die für sich und das jeweilige Musikstück beste Kombination zusammenstellen kann, wurde das Instrument von vornherein auf den Gebrauch von 2 verschiedenen Mundrohren und 2 Mundstücke jeweils für Flügelhorn und Trompete ausgerichtet. Für den Solisten bietet das Instrument einen großen Klang mit dem Flügelhorn-Mundrohr und dem speziell angepassten Flügelhorn-Mundstück. Der Trompeter im Blasorchester, der eine leichte Ansprache und gute Ausdauer benötigt, findet mit dem Trompeten-Mundrohr und dem Trompeten-Mundstück eine praktische Alternative. Intonation und Ansprache sind bei beiden Versionen hervorragend! Das alternativ teilbare Gewichtssystem erlaubt eine individuell regulierbare größere Klangvielfalt und Zentrierung.

Nr. 127 24

  • Goldmessing
  • Schalldurchmesser 160 mm
  • progressive Bohrung
  • handeingeläppte Edelstahlventile
  • 2 Mundrohre für Trompeten- und Flügelhornmundstück
  • Ausgleichsmechanik am 3. Zug
  • 3 Amado-Wasserklappen
  • Matt-Goldlack
  • alternativ teilbares Gewichtssystem
  • Trompetenmundstück 3C
  • Flügelhornmundstück F4.2
  • Baulänge 435 mm

Option: Goldlack

Technische und maßliche Änderungen vorbehalten.